HINWEIS! Diese Seite nutzt Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie dem zu

I understand

 

Rhododendronblüte

Der Mai ist gekommen, ...
Mai, also "nicht mehr Winter". In diesem Monat erwarten wir laue Nächte, warmen Mairegen, aber auch die Eisheiligen, die uns um die Mitte des Monats besuchen (können). Die Obstblüte geht zu Ende. Den Maikäfer suchen wir oft vergebens.
Der Monat Mai hat seine eigenen Düfte, seine eigenen Gemüse, den Flieder, das Birkengrün, Waldmeisterbowle und Spargel. Die meisten Polsterstauden, die bereits im April geblüht haben, zeigen ihr Blau, Gelb, Weiß und Rosa jetzt noch üppiger und viele neue kommen hinzu. Maiglöckchen, Salomonssiegel und Waldanemonen findet man im lichten Schatten von Bäumen und Sträuchern.

 

Zwischen den Steinen blühen die verschiedenen Steinbrecharten und Polsternelken. Darwintulpen, gelbe Frühlingsmargeriten und blaue Kaukasus-Vergissmeinnicht bilden wunderschönes Ensemble. Trollblume, Bauernpfingstrose, weiße Frühlingsmargerite und Tränendes Herz, alles ist erwacht und verwöhnt unser Auge. Mit der Blüte der Apfelbäume hat der Frühling begonnen.

 

Dieses überwältigende Bild darf uns aber nicht zu lange ablenken, denn vieles, was im April hätte erledigt werden können, ist liegengeblieben und viel Arbeit kommt im Mai noch hinzu. Einige Sommerblumen und Sommergemüse können, auf Grund der eventuell eintretenden Kälteperiode zur Monatsmitte, erst jetzt ausgesät bzw. gepflanzt werden. Jetzt macht aber die Gartenarbeit auch noch mehr Freude. Und wenn uns die Witterung einen Strich durch die Rechnung macht, haben wir immer die Hoffnung auf den bevorstehenden schönen Sommer.

 

Damit die Arbeit mit den Pflanzen erfolgreich wird, habe ich viele Tipps und Ratschläge hier für dich zusammengetragen. Information ohne Risiko und Nebenwirkungen für Gartenfreunde und solche, die es werden wollen.

Frank Koplin

 

Nach oben

Kalenderblätter Mai
Allgemeine Gartentipps
Der Obst- und Gemüsegarten
Der Ziergarten
Zimmer - Balkon - Terrasse
Bauern- und Wetterregeln